Unternehmensgeschichte

Thomas Haase beginnt wirksame Kosmetik auf natürlicher Basis zu entwickeln und gründet am 23.11.1987 die Firma "Laverana" mit der Marke "lavera." Der Name der Firma Laverana verrät schon, dass Marke und Unternehmen untrennbar verbunden sind. Denn lavera steht für "die Wahre" und „Na“ für Naturkosmetik.
Geht nicht, gibt’s nicht. Thomas Haase stellt mit unbeirrbaren Pioniergeist einfach selbst her, was er im Handel nicht findet – und legt mit der Laverana GmbH den Grundstein für die Marke lavera.
In einer Zeit, in der sich alles um Chemie drehte, hat Thomas Haase seinen Lebenstraum entdeckt. Seit 1988 entwickelt er den Markt für Naturkosmetik und leitet die Laverana als Gründer und geschäftsführender Gesellschafter.
Was die Laverana seit Gründung antreibt, ist nach wie vor das Ziel der Demokratisierung, Differenzierung und Internationalisierung. 

Meilensteine

  • 1987 // Gründung der Firma in Rethen bei Hannover
  • 1989 // seit 1989 Aussteller auf der BioFach – von Anfang an dabei
  • 1992 // nach Feuerschaden Wiederaufbau der Gebäude
  • 1994 // Exportaufbau
  • 1996 // Umzug nach Wennigsen
  • 2004 // „LAVERA. WIRKT NATÜRLICH.“ Neuer Markenauftritt mit der lavera Familie
  • 2005 // Neues Außenlager in Empelde seit Januar 2005
  • 2007 // Geschäftsführer Thomas Haase wird Unternehmer des Jahres in der Region Hannover
  • 2008 // Start weiterentwickelter Werbekampagnen für lavera
  • 2009 // Eigenes lavera Büro in Frankreich
  • 2010 bis 2012 // Einführung SAP und Supply Chain Management
  • 2013 // lavera wird erstmalig als Green Brand ausgezeichnet 
  • 2013 // ab 19. August schaltet lavera als erster Naturkosmetikhersteller TV-Werbung im Mediamix

  • 2014 // Umzug von allen Abteilungen (bis auf F&E) von Wennigsen nach Ronnenberg. lavera Naturkosmetik ist in rund 40 Ländern weltweit erhältlich
  • 2015 // zum zweiten Mal in Folge wird lavera als Green Brand ausgezeichnet
  • 2015 // seit Juni 1992 ist lavera Naturkosmetik über 740 Mal mit den Bestnoten „sehr gut“ und „gut“ ausgezeichnet worden
  • 2015 // nach dem Marktforschungsinstitut GFK belegt lavera Naturkosmetik von 2.000 Marken in Deutschland den 33. Rang
  • 2016 // Start der neuen Wirk- und Werbekampagne „Wirkt für mich. Wirkt auf andere.“ Yvonne Catterfeld als lavera Markenbotschafterin
  • 2019 // die Laverana GmbH & Co. KG ist ein klimaneutrales Unternehmen
  • 2019 // lavera Naturkosmetik wird von der Verlagsgruppe DIE ZEIT exklusiv als "Deutscher Standard" in der Kategorie Naturkosmetik als "Marke des Jahrhunderts" ausgezeichnet

Das Unternehmen in Kürze

Das Unternehmen Laverana lässt sich kurz und knapp beschreiben: Made in Germany, in der Region Hannover, wird zertifizierte Naturkosmetik in einer geschlossenen Kompetenz- und Wertschöpfungskette hergestellt. Die Produktion erfolgt unter Schonung natürlicher Ressourcen mit Respekt vor Mensch und Natur.  
Damit verbunden sind höchste Qualitätsansprüche an natürliche Inhaltsstoffe, Verpackungen, Produktwelten und Produktionsprozesse sowie eine tiefe Verantwortungsliebe - vor allem gegenüber dem Kunden.
Die Laverana sucht ständig nach neuen Mitarbeitern und hat gerade in den letzten Jahren durch die positive Unternehmensentwicklung viele Neueinstellungen vornehmen können. Laverana bietet zahlreiche Karrierechancen und unterschiedliche Ausbildungsprogramme.
  • 1987 gegründet, Hersteller von zertifizierter Naturkosmetik
  • Sitz in der Region Hannover, in Wennigsen, Bantdorf und der Innenstadt von Hannover
  • Gründer und geschäftsführender Gesellschafter Thomas Haase